Wir

Wer wir sind?

Wir sind ein kleines Team, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, Jeden für das individuelle Reisen mit einem Campingbus zu begeistern.

Wir reisen leidenschaftlich gern und waren mit dem Campingbus in Europa, Australien, Neuseeland und den USA unterwegs. Teilweise haben wir bis zu einem Jahr im Campingbus verbracht. Deshalb wissen wir genau, was zu einem guten Campingbus gehört und was nicht.

Wir bauen alle Busse selbst aus, achten dabei auf Funktionalität und verlieren uns auch im Detail. Die Möbelmodule sind von uns entworfen und werden von uns selbst gefertigt und verbaut. So wird jeder Bus zu einem Einzelstück.

Bei uns bekommst du top ausgestattete, zuverlässige und sichere VW T6 Campingbusse für deinen Roadtrip. Und das zu fairen Preisen und ohne versteckte Kosten.

Alle Busse sind in liebevoller Handarbeit von professionellen Schreinern ausgebaut. Jeder Bus besitzt einen Küchenblock mit 2 Gaskochern, einer Spüle sowie einem Kühlschrank. Kochutensilien sowie Teller, Tassen und Besteck für 4 Personen sind bereits mit an Bord.

Die Busse verfügen über 5 Sitzplätze mit 3-Punkt-Gurten und 2-4 Schlafplätze. Auf dem Campingplatz wird der Kühlschrank sowie andere angeschlossene Endgeräte (z. B. Laptop, Handy-Ladegerät) über den externen 220 V Anschluss versorgt. Beim Wildcampen sorgt eine zweite Batterie für kühle Getränke, Musik und Licht im Camper.

Zum guten Schlaf tragen große und sehr bequeme Betten (190 x 150 cm) bei. Die Matratzen werden extra von einem Polsterer angefertigt. Die Fahreigenschaften der VW T6 Busse lassen sich mit denen eines PKW vergleichen, sie sind wendig und passen garantiert durch jede italienische Gasse. Da können große Wohnmobile nur zuschauen.

Durch die Maximalhöhe des Busses von 2,00 Metern ist es möglich jedes Parkhaus zu entern. Auch die begehrten Strandparkplätze in Italien und Frankreich sind somit kein Problem – dort gibt es in der Regel Begrenzungen in Form einer Schranke, die auf 2,00 Meter Höhe hängt. Hier passt nur euer Bus durch, die großen Wohnmobile müssen leider draußen bleiben und ihr habt eine unvergessliche Nacht direkt am Meer.

Ein weiterer Vorteil ist, dass ihr auf Fähren nur den PKW-Tarif zahlen müsst – der ist um einiges günstiger als der für die großen Wohnmobile. Alle Busse verfügen über die grüne Umweltplakette, so dass ihr in jede Stadt einreiten könnt.

Der Bustyp L setzt in Sachen Komfort noch einen drauf. Er besitzt ein Ausstelldach. Dies macht es zum einen möglich innerhalb des Busses in voller Höhe zu stehen und bietet zum anderen nach dem Herunterklappen des Zwischenbodens zwei vollwertige Schlafplätze (190 x 120 cm). In Verbindung mit der unteren Liegefläche (190 x 150 cm) können dann bis zu 4 Personen im Bus schlafen.

Menü